Qualitätsentwicklung

Die Umsetzung des infans-Konzepts für Schweizer Kitas. Ausgehend vom Kind und seinen Interessen.

Projekte

Im Rahmen von bildungskrippen.ch führen wir auch Projekte durch, welche die Qualitätsentwicklung in der bildungsorientierten Arbeit unter einem speziellen Fokus fördern.

Laufende Projekte

2015-16: Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) in der Kita – macht das Sinn?

Das Projekt soll aufzeigen, wie MINT-Themen durch anregende Gestaltung der Spiel- und Lernumgebungen das Interesse von 0-6 jährigen Kindern in Kindertagesstätten wecken. Finanziell gefördert wird das Projekt von den Akademien der Wissenschaften Schweiz im Rahmen des Förderprogramms „MINT Schweiz“.